Mike Yeadon – Fahrplan zur Tyrannei (Great Reset / Neue Weltordnung)

Mike Yeadon – Fahrplan zur Tyrannei (Great Reset / Neue Weltordnung)

Ex-Vizepräsident von Pfizer warnt eindringlich: „Das wird nächstes Jahr passieren, wenn die Menschen nicht aufwachen. Er meint wir befinden uns nun in Phase 5.

Phase 1: Eine Bedrohung simulieren und Angst erzeugen. (Dezember 2019-März 2020)

  • Inszenieren Sie eine Pandemie in China.
  • Töten Sie Zehntausende von älteren Menschen.
  • Steigern Sie die Zahl der Fälle und Todesfälle.
  • Von Anfang an die Impfung als einzige Lösung darstellen.
  • Alle Aufmerksamkeit auf Covid-19 lenken. Ergebnis: (fast) allgemeine Panik
  • Phase 2: Aussaat des Unkrauts und Spaltung. (März 2020-Dezember 2020)
  • Verhängung zahlreicher unnötiger, freiheitsmordender und verfassungswidriger Zwangsmaßnahmen.
  • Handel und Wirtschaft lahmlegen.
  • Die Unterwerfung einer Mehrheit und den Widerstand einer rebellischen Minderheit beobachten.
  • Stigmatisierung der Aufständischen und Schaffung einer horizontalen Spaltung.
  • Zensur von Dissidentenführern.
  • Ungehorsam bestrafen.
  • PCR-Tests verallgemeinern.
  • Verwirrung stiften zwischen Fällen, Infizierten, Kranken, Krankenhausaufenthalten und Toten.
  • Alle wirksamen Behandlungen disqualifizieren.
  • Hoffnung auf einen Rettungsimpfstoff.
  • Ergebnis, (fast) allgemeine Panik.
  • Phase 3: Eine verräterische und tödliche Lösung bringen. (Dezember 2020-Juni 2021)
  • Angebot eines kostenlosen Impfstoffs für alle.
  • Versprechen von Schutz und Rückkehr zur Normalität.
  • Festlegen eines Ziels für die Herdenimmunisierung.
  • Einen teilweisen Aufschwung der Wirtschaft simulieren.
  • Verschweigen von Statistiken über Nebenwirkungen und Todesfälle durch Injektionen.
  • Ausgeben der Nebenwirkungen der Injektionen als „natürliche“ Auswirkungen des Virus und der Krankheit.
  • Wiedereinführung des Begriffs der Variante als natürliche Mutation des Virus.
  • Rechtfertigung der Aufrechterhaltung von Zwangsmaßnahmen durch Nichtanwendung der Schwelle für die Herdenimmunität.
  • Bestrafung der Angehörigen der Gesundheitsberufe für die illegale Ausübung von Pflege und Heilung. –
    Ergebnis, Zweifel und Gefühle des Verrats bei den Impfunwilligen, Entmutigung bei den Gegnern.

Phase 4: Installation der Apartheid und des QR-Codes. (Juni 2021-Oktober 2021)

  • Planen Sie freiwillig Engpässe ein.
  • Impfpass (QR-Code) ein, um die Geimpften zu belohnen und die Widerständigen zu bestrafen.
  • Schaffen Sie eine Apartheid der Privilegierten gegen die anderen.
  • Entzug des Rechts auf Arbeit oder Studium für nicht Geimpfte.
  • Entzug von Grundversorgungsleistungen für Impfunwillige.
  • PCR-Zahlungstests für Impfunwillige einführen.
    Ergebnis: Erste Phase der digitalen Kontrolle, Verarmung der Gegner

Phase 5: Chaos und Kriegsrecht einführen. (November 2021-März 2022)

  • Ausnutzung des Mangels an Waren und Lebensmitteln.
  • Lähmung der Realwirtschaft und Schließung von Fabriken und Geschäften bewirken.
  • Die Arbeitslosigkeit explodieren lassen.
  • Eine dritte Dosis der Vaxx (Aufputschmittel) anwenden.
  • Die Ermordung der lebenden alten Männer aufnehmen.
  • Zwangsweise Impfung für alle einführen.
  • Den Mythos der Varianten, der Wirksamkeit des Impfstoffs und der Immunität der Herde verstärken.
  • Dämonisieren Sie die Impfgegner und machen Sie sie für die Toten verantwortlich.
  • Verhaftung von Oppositionsführern.
  • Jedem eine digitale Identität aufzwingen (QR-Code): Geburtsurkunde, Personalausweis, Reisepass, Führerschein, Krankenversicherungskarte …
  • Verhängung des Kriegsrechts zur Niederschlagung der Opposition.
    Ergebnis: Zweite Stufe der digitalen Kontrolle. Inhaftierung oder Beseitigung der Gegner.

Phase 6: Streichung der Schulden und Dematerialisierung des Geldes. (März 2022-September 2022)

  • Auslösen des Wirtschafts-, Finanz- und Börsenkollapses, des Bankrotts der Banken.
  • Die Verluste der Banken durch die Konten ihrer Kunden retten.
  • Den „Großen Reset“ auslösen.
  • Geld entmaterialisieren.
  • Schulden und Kredite streichen.
  • Das digitale Portfolio einführen. (Digitale Brieftasche)
  • Beschlagnahme von Immobilien und Land.
  • Alle Medikamente weltweit verbieten.
  • Bestätigung der Verpflichtung, halbjährlich oder jährlich zu impfen.
  • Einführung von Lebensmittelrationierungen und einer Diät auf der Grundlage des Codex Alimentarius.
  • Ausweitung der Maßnahmen auf die Schwellenländer.
    Ergebnis, Dritte Stufe der digitalen Kontrolle. Ausdehnung der N.O.M. auf den gesamten Planeten.
  • N.O.M bedeutet: Noua Ordine Mondiala (Romanian: New World Order)

Anmerkung:

Ich schätze die meisten Menschen die dies lesen, werden wieder denken, das sowas absolut unmöglich ist, nicht wahr? Und ich sage Ihnen dass dies absolut kein Verschwörungsquatsch ist.

Kennen Sie eigentlich „David Crowley“ ?

David Crowley wurde am 7. Juli 1985 als mittleres Kind von Dan und Kate Crowley geboren. Sein Bruder Dan Jr., ein Personal Trainer, war drei Jahre älter, und seine Schwester Allison, eine Architekturstudentin, war zwei Jahre jünger. Die drei wuchsen in Owatonna, Minnesota, auf. Dan Senior ist Ingenieur und hat ein eigenes Unternehmen, das von ihm entwickelte Anlagen zur Beschichtung von Solarpanelen und Architekturglas herstellt. Er und Davids Mutter ließen sich scheiden, als David zwanzig war.

Crowley war als Soldat im Irak und in Afghanistan. Danach besuchte er eine Filmschule und begann 2010 mit dem Schreiben eines Drehbuchs, das er „Gray State“ nannte und in dem ein totalitäre Macht die US-Regierung infiltriert und übernommen hat und eine Gruppe von Patrioten den Widerstand bildet. Auf LinkedIn beschrieb Crowley „Gray State“ als „einen Film über einen nahen zukünftigen Zusammenbruch der Gesellschaft unter Kriegsrecht“.

Im Januar 2015 wurden Crowley, seine Frau und seine Tochter erschossen in ihrem Haus aufgefunden. Berichte über ihren Tod erschienen in den Vereinigten Staaten und im Ausland. Die Huffington Post bezeichnete Crowley als Militär und USA Today nannte ihn einen Filmemacher. Die Polizei stellte fest, dass Crowley seine Frau und sein Kind erschossen hatte und sich dann selbst erschossen hatte, aber sein gesamter Freundeskreis, Nachbarn und die Kollegen, die mit David an dem Film gearbeitet haben sagten, das David ein lebensfroher ausgeglichener und besonnener Mensch war und niemals so eine Tat begangen hätte.

Der Tatort bietet fragwürdige Beweise, darunter einen aufgeschlagenen Koran, Allahu Akbar, das mit Blut an eine Hauswand geschrieben wurde, und einen schnell hingekritzelten Zettel, bei dem es sich um den Abschiedsbrief handeln soll. Die Ermittler behaupten, Crowley habe „Allahu Akbar“ geschrieben, um seiner Frau eins auszuwischen, nachdem er sie getötet hatte, was seltsam ist, da sie zum Christentum konvertierte, um ihn zu heiraten. Crowleys Nachbar Prochnow, der die Leichen entdeckte, sagte, er habe das Paar nie streiten hören und dass sie eine idyllische Familie gewesen seien. Dies macht die Behauptung, es habe sich um einen Selbstmord gehandelt, noch verdächtiger. Warum sollte Crowley seine eigene 5-jährige Tochter töten? Warum haben die Nachbarn keine Schüsse gehört? Diese Fragen haben nie die Aufmerksamkeit erhalten, die sie verdient hätten.

Gray State Trailer:

Und schauen Sie mal genau hin, was der Henker für eine Schürze trägt (ca. bei Minute 2:25) , könnte das eine Anspielung auf die Freimaurer sein? Ach sicher nur alles Quatsch. Was kein Blödsinn ist, das die Familie Crowley unter ziemlich mysteriösen Umständen ausgelöscht worden ist, und das David gerade an diesem Film gearbeitet hat, der natürlich nicht mehr fertiggestellt worden ist.

Natürlich wird es jetzt wieder einige bezahlte oder instrumentalisierte Internet Trolle (sogenannte „Faktenchecker“) geben, die höchstwahrscheinlich noch nie in den USA waren, oder dort gearbeitet haben, oder dort Freund haben. Und die können ihnen genau erklären, dass das alles Bullshit ist. Während ich die Informationen über die FEMA (Federal Emergency Management Agency) und die etlichen hundert FEMA Camps (in den ganzen USA verteilt) schon seit ca. 2010 kenne. Warum weiß ich davon ? Weil ich in den USA gearbeitet habe und weil ich gute Freunde dort drüben habe. Und aus diesem Grund interessiere ich mich auch dafür, was im Ausland (speziell den USA) passiert. Wer sich noch nie damit befasst hat, kann sich nicht ansatzweise vorstellen, dass der Trailer „Grey State“ auf der begründeten Angst vieler aufgewachter Amerikaner vor dem Ausnahmezustand (Martial Law, Kriegsrecht) beruht. Natürlich tun die Medien in den USA auch alles dafür, die freiheitsliebenden Menschen als Staatsfeinde, Terroristen und Nazis darzustellen. Ist doch nichts neues mehr, wie man auch hier in Europa feststellen kann. Wer mit der Thematik FEMA Camps nicht vertraut ist, der sollte zukünftig öfter in diesen Blog reinschauen. Ich werde mich bemühen, meine ganzen Erkenntnisse seit ca. 2010 nochmal hier aufzuarbeiten. Und ich sage Ihnen, das Thema ist heftig.

Was sind FEMA Camps ? (Hier eine kleine Zusammenfassung auf deutsch)

FEMA Camps – Vorbereitung auf eine Katastrophe? (pagewizz.com)

Ich weiß, die Videos sind schlecht verständlich und eventuell eher verwirrend und viele gute Videos von amerikanischen Bürgern sind mittlerweile aus Youtube und anderen Quellen verschwunden, vermutlich zensiert und gelöscht. Jedenfalls weiß ich, und viele andere „Verschwörungstheoretiker“ und „Aluhut Träger“ von diesen Dingen schon seit mehr als zehn Jahren und was passiert aktuell ? Quarantäne Camps in den verschiedensten Ländern Kanada, Australien, FEMA Camps in den USA, und in Europa fängt man ganz harmlos mit Quarantäne Hotels etc. für Reiserückkehrer an. Also ich bitte Sie, wer jetzt noch nicht klar sieht, der wird niemals aufwachen.